„Ungeheuer“ von Verena Steiner – Kooperation mit Kampnagel

Im Rahmen des Programms „Flex + Co“ kooperiert die Klasse 3c im Schuljahr 2021/2022 mit Kampnagel.

So kamen alle Klassen des 3. Jahrgangs im November 2021 in den Genuss, das Stück „Ungeheuer“ von Verena Steiner (www.verenasteiner.com) live zu erleben. Begeistert nahmen die Schüler*innen die Musik, die Bewegungen und die Eigenarten der „Ungeheuer“ auf und kehrten mit dem Rhythmus des Liedes zurück in die Schule. Alle waren sich einig: Kultur macht Spaß! Kultur inspiriert!
Deswegen kehrten die „Ungeheuer“ im März 2022 zurück und stellten sich auch den anderen Klassen der HWS vor. Und wieder nahmen die Kinder die Bewegungen auf und tobten als Ungeheuer über den Schulhof – versuchten die Beine wie das Ungeheuer „Tikka“ zu verknoten, wie „Fussel“ mit funkelnden Augen durch Wände zu schauen oder sich wie „Slonscho“ mit dem Ellbogen-Rücken-Gang fortzubewegen.
Einen kleinen Eindruck dieses wundervollen Stücks bekommt man auch in dem Trailer (www.verenasteiner.com) mit einem Ohrwurm gratis dazu.

Wir danken dem Ungeheuer-Team sowie unseren großartigen Nachbarn im Schorsch, die uns ihren großen Raum für die Aufführungen zur Verfügung stellten! 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.