Internationaler Kindertag 2017

Internationaler Kindertag

Seit 1921 feiert die Türkei jedes Jahr den Tag des Kindes, der zeitgleich mit der Staatsgründung der Türkei von Atatürk im Jahr 1920, am 23.April liegt. Atatürk widmete dem Jahrestag der Staatsgründung den Kindern (Unsere Kinder

sind unsere Zukunft / Çocuklarımız geleceğimizdir).

Mittlerweile ist es größte Kinderfest in seiner Art. Es ist die Idee, dass alle Kinder, egal welcher Nationaliät oder Religion sie angehören an diesem Tag zusammenkommen und miteinander feiern sollen, um damit ein Zeichen der Freundschaft und des friedvollen Miteinanders zu symbolisieren.

Seit 1979 trägt der Feiertag den erweiterten Titel Internationales Kinderfest und wird auch in anderen Ländern gefeiert.

Hier sehen Sie ein paar Eindrücke von unseren Feierlichkeiten in der Paula aus dem Jahr 2017:

  • k-20170424_083629